Polstern

Polsterkompetenz

Polsterprodukte von Pi-Concept finden ihre Anwendung in den Bereichen Automotive, Medizintechnik, Healthcare, Beauty und Wellness – aber auch als Komponenten etwa von Sitz- und Büromöbeln. Dabei reicht das Spektrum von klein bis »ganz groß«, etwa bei Polsterelementen für Passagier-Wartezonen und Loungebereiche.

Neben klassischen Polsterarbeiten verstehen wir uns auch auf die fachgerechte Integration elektronischer Komponenten und Sensorik in Polsterteile – seien es Heizelemente, Lautsprecher, Ladebuchsen oder beispielsweise Drucksensoren.

Fordern Sie uns – das Polsterei-Team von Pi-Concept überzeugt Sie durch Fachwissen und systemübergreifende Lösungsansätze.

Anschrauben einer Montageplatte beim Polstern

Industriepolstern bei Pi-Concept

Die Polsterei von Pi-Concept fertigt unter anderem Liegenauflagen, Sitzkissen, Rückenkissen, Handgriffe, Armpolster und Blenden – und viele weitere mehr.

Gerne stellen wir uns mit der fachlichen Expertise und langjährigen Erfahrung unseres Polsterei-Teams auch neuen Herausforderungen!

Mehrschichtiges Polstern und Beziehen

auch in Kombination unterschiedlicher Härtegrade, mit Abstandsgewirke u. ä.

Flammgehemmte Polstermaterialien

Atmungsaktive Polster

Beledern von Polstermaterialien

Polster für Beauty und Kosmetik

Polster für Wellness-Geräte

Spezialpolster für medizinische Produkte und Anwendungen

auch für Röntgenanwendungen

Safety-Polster mit integierter Sensorik

in mehrschichtigem Aufbau, etwa zum Auslösen eines Sicherheitskontakts